Die Stadt von Galway ist eine blühende, böhmische, kulturelle Stadt an der Westküste Irlands.

Zusammen mit einer beliebten Küstenstadt mit wunderschönen Stränden und einer langen, verschlungenen Promenade, hat sie auch eine geschäftige, kosmopolitische Stadtmitte. Die Stadt bereitet einem wahre Freude und Entdeckerfreundschaft, mit ihren labyrinthischen, Kopfsteinen, gepflasterten Gassen, bunten Ladenfassaden und geschäftigen Cafés oder der Barkultur.

Die Stadt ist auch bekannt für ihre vielen Festspiele während des ganzen Jahres mit riesigen Menschenmengen, die für das jährliche Galway Arts Festival, das Pferderennen in Galway, das gastronomische Fest von Galway, das internationale Austernfest und zahlreiche andere Veranstaltungen versammeln.